Malen ist heilen

Angelika Dechamps , geb. Ritgen wurde kurz nach Kriegsende am 22. Mai 1945 in Westfalen auf dem Gut ihrer Urgroßeltern „ Alfredshöhe „ im Kreis Warburg geboren.

Die ersten Jahre verlebte sie dort – bis die Familie nach Frankfurt zog . Ihre Jugendjahre verbrachte sie in München – Pullach.

Nach dem Abitur studierte sie in Freiburg i. Br. sowie in München an der Pädagog. Hochschule für das Lehramt an Volksschulen mit dem Wahlfach Kunst (bei Prof. Seitz und Prof. Daucher).

Nach der 1. und 2. Lehramtsprüfung unterrichtete sie an Schulen in Bayern. Mit dem Unternehmer und Juristen Rolf Dechamps verheiratet ,wurden zwischen 1971 und 1976 drei Töchter geboren.

Inzwischen alleinstehend lebt und arbeitet Angelika Dechamps als Künstlerin seit 2009 in München-Solln.

Derzeitiges

Vernissage in der "Galerie am Rathaus"
Vernissage in der "Galerie am Rathaus"

Aktuelles

Vernissage in der "Galerie am Rathaus"

Ich freue mich über eine neue Vernisage und Euer zahlreiches erscheinen

Wann: 27. August um 18.Uhr
Wo: Galerie am Rathaus - Kirchenstr. 7 82327 Tutzing
Dauer der Ausstellung:  28. 08.2016 bis 17. 09.2016

Einführung: Frau Dr. phil. Gerda Möhler
Musik: american songbook Klavier : Herr Botzenhardt
Finissage 17 . Sept. von 11----13 Uhr

Eure

Angelika Dechcamps

Weiterlesen …